Nxgx.com.uygur

Xxxbun.kercom Companionadult.com Companion Adult Carlos M. Paz Cordero – pedia

Xxxbun.kercom Companionadult.com Companion Adult

Xxxbun.kercom Xxxbun.kercom Xxxbun.kercom Xxxbun.kercom Xxxbun.kercom
search search search

Companionadult.com a Xxxbun.kercom lsearchs Xxxbun.kercom Msearch a Companionadult.com o Xxxbun.kercom dsearchr

Xxxbun.kercom search Companionadult.com
Xxxbun.kercom Companionadult.com Companionadult.com Companionadult.com ssearchasearchc Companionadult.com
aus pedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carlos Mario Paz y Cordero (* 1930) war ein mexikanischer Botschafter in Nicaragua[1] und Kolumbien.

Dr. Carlos Mano Paz y Cordero wurde 1955 Viceconsul in Haiti.[2]

Von 1965 bis 1967 war Carlos Mano Paz y Cordero mexikanischer Generalkonsul in Paris.[3]

1967 übergab Carlos Mano Paz Cordero 175000 Einheiten eines Imfpstoffes gegen Poliomyelitis an die Regierung in Managua.[4]

Vorgänger Amt Nachfolger
Francisco Apodaca y Osuna mexikanischer Botschafter in Managua
15. März 1967 bis 9. April 1969
Celestino Herrera Frimont
Celestino Herrera Frimont mexikanischer Botschafter in Bogotá
9. April 1969 bis 9. April 1971
Victor Manuel Barceló Rodríguez

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Embajadores de México
  2. Internetquelle
  3. Internetquelle
  4. Tiempo, 1967, Hispano americano bei Bücher, Band 51
Personendaten
NAME Paz Cordero, Carlos M.
ALTERNATIVNAMEN Paz y Cordero, Carlos Mario (vollständiger Name)
KURZBESCHREIBUNG mexikanischer Botschafter
GEBURTSDATUM 1930
Von „w/index.php?title=Carlos_M._Paz_Cordero&oldid=133644950
Kategorien:

Navigationsmenü

Meine Werkzeuge

Namensräume

Varianten

Ansichten

Mehr

Navigation

Mitmachen

Drucken/exportieren

Werkzeuge

In anderen Sprachen

Links bearbeiten
wXxxbun.kercom Companionadult.com Companion Adult Carlos M. Paz Cordero – pediae Bokeq fXxxbun.kercom Companionadult.com Companion Adult Carlos M. Paz Cordero – pediac u Arap